Bleiben Sie
aktuell mit den
NEWS DES KGL!

Der Gewerbeverband Kanton Luzern (KGL) ist als grösster Dachverband die führende und
repräsentative Organisation der KMU im Kanton. Dem Gewerbeverband sind die örtlichen und regionalen Unternehmens- und Gewerbevereine, kantonale und zentralschweizerische Berufs- und Fachverbände
sowie weitere nahe stehende Organisationen, Selbständigerwerbende und Unternehmen angeschlossen.

Besuchen sie die webseite des kgl
Luzern | 11.02.2019

KGL unterstützt 85 Kandidierende

Der KGL hat die Unterstützung von 85 Kandidierenden für den Kantonsrat beschlossen. Unter dem Slogan «KMU geprüft» unterstützt der KGL Unternehmer und Unternehmerinnen, welche für den Kantonsrat kandidieren.

Der KGL ist politisch unabhängig. Er versteht sich jedoch als bürgerliche Kraft und unterstützt eine Politik, welche möglichst günstige Rahmenbedingungen für die Luzerner KMU schafft. Die Unterstützung der fünf bürgerlichen Kandidaten für die Regierungsratswahlen wurde bereits im Dezember beschlossen. Die Kandidierenden für den Regierungs- und Kantonsrat wird der KGL mit diversen Kommunikationsmassnahmen im Verlauf der kommenden Wochen unter dem Slogan «KMU geprüft» den Luzernerinnen und Luzernern zur Wahl empfehlen.
Medienmitteilung
Luzern | 10.02.2019

KGL begrüsst Nein zur Zersiedelungsinitiative

Die Schweizer Bevölkerung hat sich an der Urne gegen die Zersiedelungsinitiative ausgesprochen. Der KMU- und Gewerbeverband Kanton Luzern begrüsst diesen Entscheid.

Die Luzerner Gewerbekammer hatte Anfang Januar klar die Nein-Parole zur Abstimmungsvorlage gefasst. Entsprechend ist das heutige Nein zur Abstimmungsvorlage positiv zu werten. Der Schweizerische Gewerbeverband führte die Kampagne gegen die Initiative, im Kanton Luzern war der KGL verantwortlich.
Medienmitteilung
Luzern | 01.01.2019

KGL mit ergänztem Namen und neuem Logo

Mit dem Start in das neue Jahr ergänzt der Gewerbeverband Kanton Luzern seinen Namen mit dem Begriff "KMU". Neu nennt er sich "KMU- und Gewerbeverband Kanton Luzern". Der Namenswechsel wurde bereits an der Delegiertenversammlung vom 16. Mai 2018 beschlossen.

Damit werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit der Erweiterung des Namens um den Begriff "KMU" wird stärker signalisiert, dass der Verband nicht nur die Interessen des klassischen Handwerks, sondern aller KMU vertritt. Gleichzeitig soll das Kürzel "KGL" wieder stärker im Vordergrund stehen.
Medienmitteilung

Jetzt neumitglied
werden und zum
wohl des Ettiswiler und Alberswiler
Gewerbe beitragen!

Zur Registration